Prähistorische Felsmalereien

Prähistorische Felsmalereien

Die prähistorischen Felsmalereien im Latmos Gebirge sind zwischen 10000 und 6000 Jahre alt und sind die ersten Zeugnisse von Felsmalereien in der Westtürkei. Bis heute wurden über 170 stellen mit Malereien gefunden. Sie werden als Kultstätten angesehen und auf den...

Kloster der Sieben Brüder

Kloster der Sieben Brüder

Kleine Wanderung vom Dorf Bucak aus in die bizarre Gebirgslandschaft des Latmosgebirges zum versteckt gelegenen Kloster der Sieben Brüder. Herrllicher Blick auf den Bafasee. Das Kloster wurde im 7. Jh.n.Chr. von Mönchen, die aus dem arabischem Raum kamen erbaut. Dort...

Mystische Orte

Mystische Orte

Im gesamten Latmosgebirge gibt es bis heute fast unbekannte Kultplätze. Das Latmosgebirge wurde seit sehr langer Zeit als Mystischer Ort verehrt. In der Naehe zu Bağırcık und Ekiztaş gibt es jeweils Menhire mit Stufen, die auf diese führen. Labranda unterstreicht die...

Styloskloster

Styloskloster

Sehr schöne schwerere Wanderung auf einer antiken Straße zum hoch im Latmosgebirge gelegenem Styloskloster. Dort gibt es eine sehr schöne Höhle mit Fresken Das Styloskloster war das größte Kloster im Gebiet und war bekannt für den Säulenheiligen Paulus der Jüngere,...

Labranda

Labranda

So wie Didyma der Kultort Milets, war auch Labranda der heilige Ort von Mylasa und war mit der Stadt über eine heilige Straße verbunden. Die ältesten Bauwerke sind auf 600 v.Chr. datiert, die meisten stammen jedoch aus der Zeit König Mausolos und seinem Bruder Idreus...

Endymion

Endymion

Endymion war ein Hirte der seine Herden durch das bizarre Felslabyrinth des Latmosgebirges führte. Dabei spielte er so einzigartig auf seiner Flöte, daß Selene, die Mondgöttin, sich in ihn verliebte. Doch auch Zeus, der Gottvater verliebte sich in diesen wunderbaren...

Didyma

Didyma

Didyma ist heute eher als Tourismuszentrum bekannt. Einst war Didyma mit dem Tempel des Apollon und seinem berühmten Orakel eines der Quellen des Wissens des Altertums. Das ursprüngliche Orakel wurde durch die Perser zerstört, aber auf Geheiß und finanzielle...

Wunschbaum und Heiligengrab

Wunschbaum und Heiligengrab

Kleine, leichte Wanderung vom Club aus zu einem Heiligengrab. Am Wunschbaum kann man durch Anbringung eines Fetzens vom eigenen Kleidungsstück sich etwas wünschen. Zurück über eine seitliche Höhenlinie zum Club. Wanderzeit ca. 1 Std. Kontakt

Gerga

Gerga

Das grösste Kultzentrum im Latmosgebirge war Gerga, einzigartig und nicht sehr gut beschrieben. Gerga war ein reines Kultzenturm ohne Siedlung in der Nähe. Das bemerkenswerteste ist der kleine Tempel, gebaut aus Stein, jedoch konstruiert als sei er aus Holz erbaut. An...

Der Alte Mann vom Latmos

Der Alte Mann vom Latmos

Der Latmos ist auch als Wohnort des Alten Mannes Vom Latmos bekannt, einem wilden Wettergott, dessen Ursprung nicht bekannt ist. Es gibt verschiedene Kultzentren dafür im Gebirge. Kontakt